Donnerstag, 29. Oktober 2009

Amazon Kindle



Ich weiß, dass es dieses "wunderbare" etwas schon länger auf der Amazon Startseite beworben wird und ich wollte mich einfach mal umhören, wie Ihr dazu so steht und ob man sowas überhaupt als Fortschritt bezeichnen kann?!?!

Ich meine, ist es nicht viel schöner Papierseiten in den Händen zu halten, diese zwischen den Finger zu fühlen und umzublättern als so ein eloktronisches Ding?! Wie man merkt, bin ich nicht wirklich ein Fan von KINDLE aber einen guten Aspekt hat es ja: Die Umweltschonung - es wird weniger Papier verbraucht. Und trotzdem finde ich, dass es viel schöner ist ein Buch in den Händen zu halten, den Geruch einzuatmen. es irgendwie "used" aussehen zu lassen und danach als kleinen Schatz zu der Schätzesammlung ins Regal zu stellen - JA ich bin Büchersüchtig ♥... Aber bin ich denn da die Einzige - findet ihr alle KINDLE gut? .... Give me an answer, please!

Kommentare:

  1. NEEEEEEIN!!! Bücher sind 1000000 mal schöner.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du kannst das Kindle doch auch ansengen, dann sieht das auch "used" aus ;).

    Aber im Ernst: ich glaube, es gibt viele Menschen wie dich, denen der Geruch eines echten Buches um Einiges liebe ist als das Gefühl von kalten Plastik, und darum wird das Kindle meiner Meinung nach kurz- oder mittelfristig kein Kassenschlager werden - vor allem wegen der Mängel, die das Ding noch hat (es gibt allerdings E-Reader-Alternativen, die vielversprechender sind) und wegen des Preises.

    Trotzdem glaube ich, dass das Thema noch wachsen und mehr zuspruch haben wird, weil für viele auch eher der Inhalt zählt als das Feeling der Form. Es ist einfach praktisch, wenn man etliche Bücher in handlichem Format mitnehmen kann. Es gibt ja Leute, die mehrere Bücher gleichzeitig lesen und damit viel Platz sparen können. Oder stell dir vor, dass du ein englisches Buch liest und direkt beim Lesen auf ein Wort klicken kannst, um es zu übersetzen. Oder über das Internet den Autor über einen Rechtschreibfehler informieren. Oder für die Schule eine Buchrezension schreiben. Oder oder oder....

    Ich glaube, das Kindle ist noch nicht reif für die Masse - aber wenn es weiterentwickelt und ihm ein bisschen Style gegeben wird, dann wird das noch kommen.

    AntwortenLöschen
  3. Kein Problem! Frag ruhig ;)

    Also ich hab den Blazer in Größe 10 bestellt, was einer S entspricht. Er ist aber zu groß! Ich hab aber bei anderen britischen online Shop schon Sachen in ner 10 gekauft und die waren dann zu klein.
    Es ist ein bisschen wie ein Glücksspiel ;)

    AntwortenLöschen
  4. ...habt ihr schon mal versucht, im morgentlichen gut besetzten Nahverkehr (U-Bahn/Bus S-Bahn ect.) eine vernünftige Tageszeitung (Bsp.Frankf.Allegemeine, Süddeutsche, ect.) aufzuschlagen? Die FAZ, Handelsblatt und die Wirtschaftswoche gehen modern voran und weitere werden folgen, sobald sich die großen Mobilfunkanbieter in Deutschland mit Amazon und anderen Herstellern wie Apple, zu dieser wunderbaren Technik bekennen.
    Mit diesem E-Reader, dem Kindl, ist es einfach und es schont die Umwelt und den Geldbeutel, wie du Ann-Cathrin das schon sehr gut feststelltest.
    Gruß sneaker28@freenet.de / München

    AntwortenLöschen